Michelin-Reifen für optimale Performance

Michelin-Reifen sind absolute Premiumprodukte. Besonderer Benefit? Das Unternehmen setzt auf long lasting performance – Michelin optimiert seine Reifen auf optimale Haftung auch bei sehr geringem Profil. Die französischen Reifen werden gerne auch im sportlichen Bereich gefahren und auch die Motorrad-Szene ist groß. Bestellen Sie hier direkt Ihre perfekte Bereifung von Michelin.

  • Winterreifen
  • Geeignet bis 240 km/h
  • C, C, 71 dB
  • Winterreifen
  • Geeignet bis 190 km/h
  • E, A, 71 dB
  • Sommerreifen
  • Geeignet bis 240 km/h
  • B, B, 68 dB
  • Winterreifen
  • Geeignet bis 210 km/h
  • C, B, 68 dB
  • Sommerreifen
  • Geeignet bis 270 km/h
  • E, A, 71 dB
  • Sommerreifen
  • Geeignet bis 300 km/h
  • C, A, 71 dB
  • Sommerreifen
  • Geeignet bis 240 km/h
  • B, B, 71 dB
  • Sommerreifen
  • Geeignet bis 240 km/h
  • C, C, 71 dB
  • Sommerreifen
  • Geeignet bis 270 km/h
  • E, A, 71 dB
  • Sommerreifen
  • Geeignet bis 300 km/h
  • E, A, 71 dB
  • Sommerreifen
  • Geeignet bis 270 km/h
  • C, A, 69 dB
  • Winterreifen
  • Geeignet bis 240 km/h
  • E, C, 70 dB
  • Winterreifen
  • Geeignet bis 270 km/h
  • E, C, 71 dB
  • Winterreifen
  • Geeignet bis 190 km/h
  • C, C, 72 dB
  • Winterreifen
  • Geeignet bis 210 km/h
  • E, C, 70 dB
  • Winterreifen
  • Geeignet bis 240 km/h
  • E, C, 72 dB
  • Sommerreifen
  • Geeignet bis 300 km/h
  • C, A, 71 dB
  • Sommerreifen
  • Geeignet bis 270 km/h
  • B, A, 70 dB
  • Sommerreifen
  • Geeignet bis 300 km/h
  • B, A, 68 dB
  • Sommerreifen
  • Geeignet bis 300 km/h
  • E, B, 73 dB
  • Winterreifen
  • Geeignet bis 240 km/h
  • E, C, 71 dB
  • Winterreifen
  • Geeignet bis 240 km/h
  • C, C, 74 dB
  • Winterreifen
  • Geeignet bis 240 km/h
  • C, C, 74 dB
  • Sommerreifen
  • Geeignet bis 240 km/h
  • C, B, 76 dB

Seite 1 von 59

Michelin-Reifen in den saisonalen Tests

Michelin fährt in den Tests der Fachmagazine immer vorne mit. Im aktuellen Testjahr 2019 waren Michelin-Reifen in 19 Tests dabei und hat insgesamt ganze 8 Mal die Bestnote erhalten – häufig auch als absoluter Sieger. Das neue Winterprofil Michelin Alpin 6 und der Ganzjahresreifen Michelin CrossClimate + verdienen sich zusätzlich den Titel „Ecomeister“ für die hohe Laufleistung und den geringen Kraftstoffverbrauch. Michelin ist vor allem für seine ausgezeichnete Sommerbereifung bekannt, aber auch die Winterreifen wurden in den Tests der letzten Jahre immer prominenter. Das Ganzjahres-Profil CrossClimate + landet 2019 sogar eine 3-fache Auszeichnung. Neben dem Ecomeister, wurde das Profil auch mit der Bestnote und dem Testsieg ausgezeichnet. Sie sehen also – egal in welcher Saison, Michelin-Reifen performen ohne Kompromisse.

Michelin-Reifen beim Wintertest

Winter

Profil

Größe

Note

Größte Stärke

Magazin

MICHELIN ALPIN 6

225/45 R17

1

Spitzenleistungen auf Schnee und Nässe, gute Aquaplaningqualitäten,
gute Lenkpräzision

AutoBild

MICHELIN ALPIN 5

225/55 R17

1

überragend auf Nässe, im Trockenen ohne Probleme,
höchste Zugkraft auf Schnee

Autozeitung

MICHELIN ALPIN 6

215/55 R17

2

ausgewogene Schnee- und Trockeneigenschaften,
sicheres Kurvenverhalten auf Nässe

Auto Motor und Sport

MICHELIN PILOT
ALPIN PA4

225/35 R19

2

stabil sicheres Fahrverhalten auf nasser und trockener Piste,
kurze Schneebremswege

AutoBild Sportstars

MICHELIN AGILIS ALPIN

205/65 R16C

3

besonders gut auf Schnee

ADAC Motorwelt

Sommer

Profil

Größe

Note

Größte Stärke

Magazin

MICHELIN PRIMACY 4

235/45 R18

1

Sehr gut im Trockenen und beim Spritverbrauch

Autozeitung

MICHELIN PILOT SPORT 4

225/45 R17

1

Fahrdynamisch hervorragend, tolle Nass- und Trockenhandling-Eigenschaften, Testsieger

AutoBild

MICHELIN PILOT SPORT 4

245/45 R18

1

stabile Seitenführung und sicheres Handling bei allen Witterungsbedingungen

AutoBild Sportscars

MICHELIN PILOT SPORT 4S

245/30 R20

2

sicher untersteuernd im Trocken- und Nasshandling, guter Abrollkomfort

Sportauto

MICHELIN PRIMACY 4

215/55 R17

2

sehr kurze Bremswege auf trockenem Asphalt, leicht beherrschbar

Auto Motor und Sport

MICHELIN AGILIS +

235/60 R17C

3

fahrsicher auf trockenem Asphalt, gute Aquaplaningvorsorge

Promobil

Ganzjahr

Profil

Größe

Note

Größte Stärke

Magazin

MICHELIN CROSSCLIMATE SUV

235/55 R19

1

sportlich dynamisches Fahrverhalten auf trockener Piste,
sicher bei Winter und Nässe

AutoBild Allrad

MICHELIN CROSSCLIMATE SUV

235/65 R17

1

Tolle Qualitäten auf Eis und Schnee, dynamisches Handling auf
nasser und trockener Fahrbahn, Testsieger

AutoBild Allrad

MICHELIN CROSSCLIMATE +

225/45 R17

1

Klasse Fahreigenschaften bei jeder Witterung, Testsieger

AutoBild

MICHELIN CROSSCLIMATE +

205/60 R16

2

Bester Reifen bei trockener Piste

ACE Lenkrad

MICHELIN CROSSCLIMATE +

185/65 R15

3

Toll auf Nässe, Bestnote beim Verschleiß

ADAC Motorwelt

Ihre Entscheidung für Michelin-Reifen

Nicht jeder benötigt ein technisches Highend-Produkt mit überdurchschnittlich hoher Laufleistung. Für viele Autofahrer kann ein Michelin-Reifen aber sehr sinnvoll sein, denn Reifen sind auch immer eine Investition in Ihre Sicherheit.
Sie sollten sich einen Premiumreifen von Michelin kaufen, wenn Sie…

… eine hohe Jahreslaufleistung haben. Durch die innovativen Technologien nutzen sich die Michelin-Profile langsamer ab und können bis zur Verschleißgrenze gefahren werden.

… ein hochmotorisiertes Fahrzeug haben und auch gerne sportlicher fahren. Von Michelin haben wir auch UHP- (Ultra High Performance) Reifen mit Geschwindigkeitsindex „(Y)“ für über 300km/h im Sortiment.

Wert auf Nachhaltigkeit legen. Beim Thema Recycling forscht Michelin intensiv. Die lange Laufleistung und der vergleichsweise geringe Kraftstoffverbrauch sprechen auch für die französischen Reifen.

Forschung und Entwicklung bei Michelin

Michelin legt großen Wert auf maximale Performance und Nachhaltigkeit. Deswegen fließt ein Großteil der Gewinne direkt wieder in die Forschung an neuen Technologien. Michelin hat mehrere Entwicklungs- und Testzentren auf der ganzen Welt. Dazu gehört die USA, Japan, Spanien und Frankreich.

Konzeptreifen

Aktuell ist ein Konzeptreifen in der Entwicklung, der ganz ohne Luft auskommen soll. In Kooperation mit dem amerikanischen Automobilriesen General Motors wurde der Michelin Uptis entwickelt – ein Reifen, der deutlich pannensicherer ist aber genauso belastbar wie ein Luftreifen. Der Prototyp wird bereits auf dem Chevrolet Bolt getestet und der Uptis soll bis 2024 marktreif sein.

Recycling

Bis 2048 will Michelin 100% der Altreifen recyceln – das ist ein ambitioniertes Ziel. Deswegen investiert das Unternehmen viel in die Forschung im Bereich der Hightech-Recycling-Technologien und betreibt Forschungsprogramme und Partnerschaften zur Gewinnung von Rohstoffen auf biologischer Basis. Auch das Nachschneiden und Runderneuern von LKW- und Flugzeug-Reifen ermöglicht einen deutlich längeren Lebenszyklus.

Michelin’s Zweitmarken

Michelin hat Zweitmarken etabliert, damit das Unternehmen Ihnen als Kunden immer die perfekte Bereifung für Ihren Bedarf anbieten kann. Das bezieht sich nicht nur auf das Einsatzgebiet, sondern auch auf den Preis – wenn Sie kein absolutes Hightech-Produkt benötigen, kann eine Zweimarke ein guter Tipp für Sie sein.

  • Der Preis-Leistungs-Tipp für den Alltag ist Kleber. Die Tochterreifen werden direkt im Michelin-Werk mitproduziert.
  • Wenn Sie einen SUV oder Geländewagen fahren und sich auch abseits der Straße bewegen möchten, sind die grobstolligen Laufflächen von BF Goodrich eine gute Wahl für Sie.
  • Für Transporte eigenen sich vor allem Kormoran-Reifen. Die Marke ist spezialisiert auf schwere Last und produziert tolle Bereifung für LKW’s, Van’s und Transporter.
  • Riken eignet sich für sportliche Fahrer, die Wert auf gute Preis-Leistung legen. Die japanischen Reifen liefern solide Performance und sind auch als optisch sportliche Breitreifen erhältlich.

Quellen

AutoBild (2019): Über 30 Ganzjahresreifen im Test. URL: https://www.autobild.de/artikel/ganzjahresreifen-test-2019-225-45-r-17-15674163.html – zuletzt geprüft 20.01.2020.

AutoBild (2019): Nur sechs Reifen sind richtig gut. URL: https://www.autobild.de/artikel/sommerreifen-test-5629291.html – zuletzt geprüft 20.01.2020.

Auto Motor Sport (2019): Die besten Winterreifen für kompakte SUV. URL: https://www.auto-motor-und-sport.de/verkehr/winterreifentest-2019-groesse-215-55-r-17-h-v-kompakte-suv-reifen/ – zuletzt geprüft 20.01.2020.

Michelin (o.J.): Das Unternehmen Michelin. URL: https://www.michelin.de/auto/das-unternehmen-michelin – zuletzt geprüft 20.01.2020.