Barum-Reifen – Contitochter mit toller Preis-Leistung

Barum gehört zu dem berühmten deutschen Reifenhersteller Continental. Die Qualität stimmt und der Preis ist fair – das bestätigen auch die Ergebnisse der Reifentests von verschiedenen Fachmagazinen. Barum legt seinen Fokus neben Qualität und Sicherheit auf eine hohe Laufleistung. Kaufen Sie jetzt direkt online Ihre perfekte Bereifung und erfahren Sie alles Wichtige über Barum. weiterlesen...

  • Sommerreifen
  • Geeignet bis 240 km/h
  • E, C, 73 dB
  • Sommerreifen
  • Geeignet bis 210 km/h
  • E, C, 70 dB
  • Sommerreifen
  • Geeignet bis 240 km/h
  • E, C, 71 dB
  • Ganzjahresreifen
  • Geeignet bis 240 km/h
  • E, C, 72 dB
  • Ganzjahresreifen
  • Geeignet bis 210 km/h
  • E, C, 72 dB
  • Ganzjahresreifen
  • Geeignet bis 240 km/h
  • E, C, 72 dB
  • Winterreifen
  • Geeignet bis 210 km/h
  • C, C, 72 dB
  • Sommerreifen
  • Geeignet bis 210 km/h
  • E, C, 70 dB
  • Sommerreifen
  • Geeignet bis 300 km/h
  • C, B, 73 dB
  • Sommerreifen
  • Geeignet bis 240 km/h
  • C, B, 71 dB
  • Winterreifen
  • Geeignet bis 240 km/h
  • E, C, 72 dB
  • Sommerreifen
  • Geeignet bis 240 km/h
  • C, B, 72 dB
  • Winterreifen
  • Geeignet bis 160 km/h
  • E, C, 73 dB
  • Sommerreifen
  • Geeignet bis 300 km/h
  • C, B, 72 dB
  • Sommerreifen
  • Geeignet bis 240 km/h
  • C, B, 72 dB
  • Winterreifen
  • Geeignet bis 240 km/h
  • E, C, 72 dB
  • Sommerreifen
  • Geeignet bis 190 km/h
  • E, C, 70 dB
  • Sommerreifen
  • Geeignet bis 300 km/h
  • E, C, 73 dB
  • Winterreifen
  • Geeignet bis 240 km/h
  • E, C, 72 dB
  • Winterreifen
  • Geeignet bis 240 km/h
  • C, C, 72 dB
  • Winterreifen
  • Geeignet bis 240 km/h
  • E, C, 72 dB
  • Winterreifen
  • Geeignet bis 240 km/h
  • E, C, 72 dB
  • Sommerreifen
  • Geeignet bis 300 km/h
  • C, B, 73 dB
  • Winterreifen
  • Geeignet bis 190 km/h
  • C, C, 72 dB

Seite 1 von 20

Barum-Reifen im Test

Barum ist ein Budget-Hersteller mit toller Preis-Leistung. In den Tests werden die Reifen aktuell selten erfasst. Der Barum Winterreifen Polaris 3 war 2018 in der Größe 195/65 R15 in der AutoBild. Seine Stärken sind eine hohe Zugkraft und dynamische Eigenschaften auf Schnee, kurze Bremswege bei Nässe und der gute Preis. Bei trockener Straße sind die Bremswege solide. Das Profil ist also ein Experte für winterliches Wetter. Das neuste Profil dieser Reihe ist der Barum Polaris 5.

Im Sommer 2017 zeigt der Barum
Bravuris 4x4 in der Dimension 215/65 R16 beim ADAC gute Leistungen. Als Stärke wird die gleichmäßig gute Performance in fast allen Kategoriengenannt. Besonders positiv fallen die Eigenschaften bei Aquaplaning auf. Die 4x4-Variante eignet sich für SUV in Straßennutzung, den Bravuris gibt es aber auch in einer PKW-Ausführung.
Ein weiteres empfehlenswertes Sommerprofil ist der Barum
Brillantis 2. Dieser Reifen erhielt 2016 vom Fachmagazin ACE Lenkrad die Bewertung „empfehlenswert“. Die Prüfgröße war 195/65 R15.

Barum ist eine gute Wahl, wenn Sie sich eine gleichmäßige Performance zu fairem Preis wünschen.
Unsere Erfahrungen mit Barum bestätigen, was die Tests zeigen – der Hersteller harmoniert besonders gut mit kleineren Fahrzeugen.

Das Besondere an Barum-Reifen

Das Unternehmen existiert seit über 70 Jahren und gehört heute zum deutschen Premiumhersteller Continental. Barum profitiert von der Forschung und dem Know-how, bleibt aber für Kunden mit kleinerem Budget noch gut bezahlbar. Ursprünglich ist Barum eine tschechische Firma, die Produktionsstätten sind aber mittlerweile in ganz Europa verteilt. Neben Tschechien gehört auch Deuschland, Rumänien, Schweden, Frankreich und Portugal dazu.

HM-Reifen

Barum hat neben Ihrer Sicherheit einen klaren Fokus auf der Laufleistung der Reifen. Sie sollen die Reifen möglichst lange fahren können, ohne dass Ihre Sicherheit oder der Fahrkomfort beeinträchtigt wird. Das schafft Barum mit seinen HM-Reifen. Ausgeschrieben bedeutet das „high mileage“ – also hohe Kilometerleistung. Beim Bravuris 3 HM hat das Unternehmen die Laufleistung im Vergleich zum Vorgängermodell um fast 20% gesteigert.

Übrigens
: Wissen Sie, warum nach dem Bravuris 3 direkt der Bravuris 5 Die Zahl 4 gilt in vielen asiatischen Ländern als Unglückszahl und wird deswegen aus Respekt auch in Europa häufiger ausgelassen.

Barum-Reifenflanke mit HM-Kennung

Quellen

ADAC (2017): Test 2017: Sommerreifen 215/65 R16 H. URL: https://www.adac.de/rund-ums-fahrzeug/tests/reifen/sommerreifen/215-65-r16h/ – zuletzt geprüft 10.03.2020.

AutoBild (2018): 51 Winterreifen im Test. URL: https://www.autobild.de/artikel/winterreifen-test-2018-195-65-r-15-15615239.html – zuletzt geprüft 10.03.2020.

Barum (o.J.): Auf Barum ist Verlass: Reifenqualität, die beim Fahren spürbar ist. URL: https://www.barum-reifen.de/autoreifen/ueber-barum/warum-barum – zuletzt geprüft 10.03.2020.